Seit 2016 fotografiere ich für das Projekt Dreyland und es ist vielfältige fotografische Arbeit entstanden die ich jetzt gerne Zusammensetzen und vervollständigen möchte. Ich habe auch bereits im 2018 zwei Ausstellungen (Apartix und Restaurant Papiermühle) gestaltet, wo ich die Präsenz im Raum und die Wirkung der zusammengesetzten Bilder ausprobiert  habe.